phone 08142/130518 phone 08142/130518
Warenkorb
{{cart.result.items.length}} Artikel {{cart.result.overlayPriceSum | euroCurrency}}
Über 30 Jahre
Sie haben {{notifications.length}} Nachrichten
  • Wiegand
    Rudolf Wiegand {{daysBefore(notification.date) < 1 ? "gerade eben" : ("Vor " + daysBefore(notification.date) + " Tagen") }}

    Jetzt mitmachen

Warenkorb

Zwischensumme
o. MwSt. {{cart.result.overlayBasePriceSum | euroCurrency}}
{{cart.result.overlayPriceSum | euroCurrency }}
inkl. Rabatt {{cart.result.discountPayback | euroCurrency}}
inkl. MwSt.
  • Bezeichnung
    Preis inkl. MwSt.
    Preis o. MwSt.
  • {{cartItem.priceWithVat | euroCurrency}}
    {{cartItem.basePrice | euroCurrency}}
    Sie können {{ cartItem.sumPriceWithVat - cartItem.product.compatibleProduct.priceWithVat * cartItem.quantity | euroCurrencyLast}} bei diesem Artikel mit Ampertec sparen!
    Sie haben soeben {{ cartItem.amsPriceDiff | euroCurrencyLast }} gespart.
oder

Mit 3 Klicks zum passenden Produkt

oder
  • PayPal
  • MasterCard
  • VISA
  • Sofort Überweisung
  • Sepa Lastschrift
  • DPD
  • TrustedShops
  • EHI
  • Ausgezeichnet
{{cpc.title}}
Nur {{cart.options.specialPriceQuantityLimit}} Stück verfügbar
Aufgrund einer aktuellen Bestandsveränderung sind derzeitig nur {{cart.options.specialPriceQuantityLimit}} Stück verfügbar.
Wir haben Ihre eingegebene Menge auf {{cart.options.specialPriceQuantityLimit}} Stück reduziert.
 

Recycling-Toner: Das müssen Sie wissen

Recycling-Toner ist die umweltfreundliche, günstigere Alternative zu teuren Originalprodukten. Leere Originalkartuschen werden geöffnet, gereinigt, Verschleißteile ersetzt und passender Toner nachgefüllt, Bei sorgfältigem Recycling können Kartuschen nicht nur einmal, sondern auch 10 oder gar 20 mal wiederbefüllt werden, da der Korpus aus extrem haltbarem und widerstandsfähigen Plastik besteht.

Beim Recycling gibt es viele Dinge zu beachten: Welche Teile verschleißen und müssen ersetzt werden? Welcher Toner eignet sich überhaupt für die Kartusche? Nicht jeder Toner ist gleich: Je nach Druckermodell kommt Toner mit unterschiedlicher Viskosität, Schmelzpunkt und Partikelgröße zum Einsatz.. Man benötigt Spezialwerkzeuge zum Öffnen und Reinigen der Kartuschen, ein einfaches Injizieren per Spritze wie beim Wiederbefüllen von Tintenpatronen ist nicht möglich. Man muss sehr vorsichtigt arbeiten, um empfindliche Teile wie die Druckertrommel nicht zu beschädigen - und dafür reicht sogar schon zuviel Licht aus.

Toner-Recycling findet im Gegensatz zum Tintenpatronen-Recycling von Privatanwendern zuhause primär in professionellen Betrieben statt, beispielsweise hier im Hause, wo unsere Marke Ampertec hergestellt wird.

Historisches

Tonerkartuschen Recycling hat seine Wurzeln in den USA. Nach dem Steve Jobs / Apple Computer Modell, begann Tonerkartuschen Recycling in den Kellern und Garagen von Bastlern Mitte der 80'er Jahre. Inzwischen hat die Tonerkartuschen Recycling Industrie ca. 30% Marktanteil und spart der Umwelt und dem Konsumenten eine Menge Belastung und Geld.

Nach amerikanischen Quellen erfordert die Neuproduktion einer typischen Tonerkartusche den Brennwert von ca. 3 Liter Rohöl nebst Treibhausgasen. Tonerkartuschen bestehen aus hochwertigen Plastikmaterialien, die auch über Hunderte von Jahren in Müllhalden stabil bleiben. Diese hochwertigen Plastikmaterialien lassen sich auch nicht einfach umformen oder anderweitig wiederverwerten, da die Umwandlung generell mehr Geld kostet als die Entsorgung und Neuproduktion. Zudem können vielen Teile von Tonerkartuschen, besonders das Gehäuse, viele Male benutzt werden. Die Zerstörung oder Umwandlung von Tonerkartuschen kann man analog so sehen, als würde ein Schiff nach der Jungfernfahrt eingeschmolzen und in Rasierklingen verwandelt. Tonerkartuschen Recycling dagegen ist so, als ob man das Schiff wartet und auf eine neue Reise schickt.

Die überwiegende Mehrzahl von Tonerkartuschen werden von professionellen Tonerkartuschen Recycling Betrieben aufbereitet. In den USA alleine gibt es schätzungsweise 6000 Tonerkartuschen Recycling Betriebe. In Deutschland schätzt man zwischen 500 und 1000, je nach Quelle. Die Palette an Tonerkartuschen Recycling Betrieben geht von dem Parttimer im Keller bis zu Betrieben mit Dutzenden von Mitarbeitern.

Wie viele Dinge ist Tonerkartuschen Recycling vom Prinzip her keine Raketenwissenschaft - genauso wenig wie Schlachterei oder Mauern Raketenwissenschaft ist. Die überwiegende Mehrheit von Verbrauchern überlässt gleichwohl das Schlachten und das Mauern den gelernten Schlachtern und Maurern - weil diese es generell schneller und besser machen. Beim Tonerkartuschen Recycling ist das nicht anders. Dennoch gibt es eine Minderheit von Bastlern, denen es die Zeit wert ist, Tonerkartuschen Recycling in die eigene Hand zu nehmen - genauso, wie Heimeigentümer manchmal ihre eigenen Mauern ziehen.

"Heimwerker" finden bei uns Tipps zum Toner-Refill, mit denen sie ihre Tonerkartuschen auf eigene Faust wiederbefüllen können.



Zurück zum Index

Achtung - Aktionsartikel

Aktionsartikel! Die Anzahl der Artikel ist pro Bestellung limitiert auf 1 Stück.

Mindermengenzuschlag

Kaufen Sie nur noch für {{ cart.result.extraChargeThreshold - cart.result.pureBasePriceSum | euroCurrencyLast }} zzgl. MwSt. ein und der Mindermengenzuschlag entfällt.

Stellen Sie Ihr Colorpack zusammen

{{wpc.product.description}}

ACHTUNG! Bei diesem Colorpack müssen Sie mindestens {{wpc.product.wishProductSize}} Artikel auswählen. Die Farben können Sie frei zusammenstellen.

{{composite.productCode}}
~{{composite.printVolume}} Seiten

Colorpack
Inhalt:

ACHTUNG! Bei diesem Wunschpaket müssen Sie mindestens {{wpc.product.wishProductSize}} Artikel auswählen.

 
{{wpc.ci.compositeSum()}}
von
{{wpc.ci.compositeNeedTotal()}}
o. MwSt. {{wpc.product.price* wpc.ci.quantity | euroCurrency}} {{wpc.product.priceWithVat * wpc.ci.quantity | euroCurrency}} inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Gerät drehen